Banner Gymnasuim Lehrte

Aufführungen der Theater-AG (5.-8. Jahrgang): „Casting-Desaster“

Am Montag, den 13.Juni und Dienstag, den 14. Juni 2016 führte die Theater AG unter der Leitung von Lehrer Jonas Wunderlich ihr selbstgeschriebenes Stück „Casting-Desaster“ auf. Hierbei fand die Aufführung am Montag um 18:00 Uhr für die Eltern der Darsteller und am Dienstag jeweils in der 3. und 5. Stunde für ausgesuchte Schulklassen in der Aula des Gymnasiums statt. Das ca. 30 minütige Stück spielt am Gymnasium Lehrte, wo eine große Talentshow stattfindet. Doch bei dieser geht nicht alles mit rechten Dingen zu, sodass die Auftritte der Talente auf unerklärliche Weise sabotiert werden. Nun ist es Sache von selbsternannten Detektiven aus dem Kreis der Schüler, den Fall zu lösen, die Saboteure zu entlarven und die Talentshow vor weiteren Pannen zu retten…

160614Theater3-webDurch eine hysterische Talentsichterin, einen emotionalen Moderator, aufgedrehte Saboteurinnen, eine äußerst strenge und gemischte Jury und natürlich überzeugende Talente wurde das Stück vielseitig und sehr unterhaltsam für Schüler, Eltern und Lehrer. Einen schönen Abschluss brachte auch die Finale Szene, die das Stück mit einem Tanz aller Darsteller zu „Everybody dance now“ und einer kleinen Party auf der Bühne beendete. Ein gelungenes und sehr zeitnah aufgeführtes Stück, worauf die Schüler der Theater-AG und Lehrer Jonas Wunderlich wirklich stolz sein können! (Enya Laun)

160614Theater2-web