Banner Gymnasuim Lehrte

KOV Lehrte

Im Kooperationsverbund Hochbegabung (KOV) Region Hannover 3 arbeiten zehn Schulen zusammen, um besonders begabten Schülerinnen und Schülern differenzierende schulische Angebote bezüglich ihrer begabungsbedingten Lernmöglichkeiten und Motivationen anzubieten. Besonders begabte Schülerinnen und Schüler können sich in schulübergreifenden Arbeitsgemeinschaften mit ,Gleichgesinnten‘ austauschen und erfahren Lernen auf einem ihren Möglichkeiten und Bedürfnissen angemessenen Niveau. So werden v. a. soziale Kompetenz und Lernmotivation dieser Schülerinnen und Schüler adäquat gefördert.

Informationen zur schulinternen Förderung besonders begabter Schülerinnnen und Schüler finden Sie hier.

LOGO-Besondere-Begabungen-Fördern-7239

 Folgende Schulen sind Mitglied im KOV:

Teilnehmer der Veranstaltung “Expertenvorträge 2012″

Voraussetzungen für die Teilnahme an der Förderung durch den KOV:

  • Die Angebote richten sich an Kinder, die 

    • besondere Bagabungen besitzen,

    • den regulären Schulstoff (in mehreren Fächern) besonders schnell aufnehmen 

    • und/oder in einzelnen Fächern im Regelunterricht unterfordert sind. 

  • Eine ausgewiesene Hochbegabung (etwa durch ein ärztliches Gutachten) muss nicht vorliegen, es gilt das Primat der pädagogischen Diagnose. Gleichwohl kann ein Gutachten für die Planung von Fördermaßnahmen hilfreich sein.

Der Expertenvortrag zum Thema “Fluch des Pharao”

Informationen zu (Hoch-)Begabung im Allgemeinen finden Sie, wenn Sie einigen wenn Sie den Internetlinks unten auf dieser Seite folgen.

Beratungsangebot: Im Rahmen des Kooperationsverbundes bieten wir Beratungen rund um das Thema (Hoch-)Begabung an. Dabei kann es um Förderung, soziale oder schulische Probleme u. a. gehen. Auch besteht die Möglichkeit, einen Fachberater oder Psychologen von der Landesschulbehörde hinzuzuziehen.

Falls Sie/Du über Angebote der Begabtenförderung per E-Mail informiert werden möchten/mochtest, schreiben Sie /schreibe bitte eine E-Mail an Herrn Schachschal: thomas.schachschal@gymlehrte.de

Telefonischer Kontakt über die Sekretariate.

Neben schulinternen Fördermaßnahmen bietet der KOV im Schuljahr 2016/17 folgende schulübergreifende Angebote an:

Hier erhalten Sie die AG-Übersicht als PDF-Dokument

Die AG-Anwahl ist halbjährlich möglich, nur für die Teilnahme an der Vorbereitung auf die Mathematik-Olympiade erfolgt das ganze Schuljahr lang. Die AGs finden, sofern nicht anders angegeben, 14-täglich statt. Die Termine im Einzelnen:

06.02.

20.02.

06.03.

20.03.

03.04.

– Osterferien –

01.05.

15.05.

29.05.

12.06.

– Sommerferien –

 

 Internetlinks zum Thema (Hoch-)Begabung:

Über (Hoch-)Begabung im Allgemeinen:

  • Die Broschüre „Begabungen erkennen und fördern“ des Niedersächsischen Kultusministeriums können Sie unten auf dieser Seite herunterladen.

Institutionen, Stiftungen (auch mit allgemeinen Informationen auf den Homepages):

 

Fördereinrichtungen, Akademien, Wettbewerbe, Stipendien:

Schülerstipendium der Roland-Berger-Stiftung (Stipendien zur Ausbildung begabter Kinder aus sozial benachteiligten Familien)

Mathematik: Mathe-Korespondenzzirkel der Uni GöttingenMathe-Korespondenzzirkel der Uni Göttingen, Matheolympiaden, Bundeswettbewerb Mathematik

Literaturwettbewerb Ostkreis Hannover

Jugend musiziert

Bundeswettbewerb Fremdsprache

VorbilderAkademie (Akademie zur Förderung von Begabungen Jugendlicher mit Migrationshintergrund)

Physik: Internationale Physikolympiade, Bundesweiter Wettbewerb Physik

Internationale Biologie-Olympiade

Nieders. Landeswettbewerb Chemie

Jugend forscht

Internationale JuniorScienceOlympiade