Banner Gymnasuim Lehrte

Erster und zweiter Platz bei der Schulschach-Bezirks-Vorrunde

Am Freitag, dem 20.1.17, reisten wir mit zwei Mannschaften des Lehrter Gymnasiums zum Scharnhorst-Gymnasium in Hildesheim, um uns dort bei der Bezirks-Vorrunde der Schulschach-Meisterschaften einen Treppchenplatz zu sichern. Dies gelang beiden Teams.
In der WK 3 konnte unsere Mannschaft mit der Besetzung Lara Schulze (9e), Thore Meiwes (9b), Lukas Schulze (6f) und Felix Waldstein (8f) den ersten Platz belegen. In den ersten zwei Runden erzielten wir deutliche Siege (3½-0½ und 4-0), in der dritten Runde kamen wir jedoch gegen die später zweitplatzierte Schule nicht über ein 2-2 hinaus. Da wir aber die restlichen Kämpfe alle mit 4-0 gewannen, übertrafen wir unsere Konkurrenten deutlich an Brettpunkten. Top-Scorer dabei waren unser Brett 1 und 2 mit Lara Schulze (6/6) und Thore Meiwes (6/6), die beide alle ihre Partien souverän gewannen. Lukas Schulze (5/6) musste sich am 3. Brett nur gegen die zweitplazierte Mannschaft geschlagen geben, gewann aber all seine restlichen Spiele, sodass er mit 5 von 6 gewonnen Partien ebenfalls ein gutes Ergebnis erzielte. Auch unser Brett 4, Felix Waldstein (4½/6), holte als Nicht-Vereinsspieler sehr gute 4½ Punkte.
Unsere Mannschaft in der WK 4, die aus Konrad Kosmehl (5a), Shahnaz Daoud (5b), Jonas Albrecht (5a) und Ragna Saß (5b) bestand, musste sich leider gegen Scharnhorst 1 geschlagen geben, belegte aber dennoch den zweiten Platz, da sie ihre restlichen Runden mit Ausnahme eines Unentschiedens gewinnen konnte. Die meisten Punkte holten hier das 1. und 3. Brett Konrad Kosmehl (5/6) und Jonas Albrecht (5/6), darauf folgte Shahnaz Daoud (4/6). Ragna Saß (2½/6) konnte 2½ Punkte und ein wenig Turniererfahrung sammeln. (Lara Schulze)

Foto: Katharina Brockmeyer
17Schulschach-Vorrunde-web
Foto: Vordere Reihe v.l.n.r: Thore Meiwes, Jonas Albrecht, Konrad Kosmehl, Lara Schulze; Hintere Reihe v.l.n.r: Ragna Saß, Shahnaz Daoud, Lukas Schulze