Banner Gymnasuim Lehrte

Handballturnier „Jugend trainiert für Olympia“ der Mädchen

Beim Handballturnier der Mädchen der Jahrgänge 1998 – 2001 (WK III) traten 11 Schülerinnen am 4.12.12 in Hameln an. Die Mädchen des Gymnasiums Lehrte belegten dabei nach einem Sieg und zwei Niederlagen den dritten Platz. Das aus sechs Mannschaften zusammengestellte Team überzeugte in kämpferischer Hinsicht und musste sich physisch und technisch überlegenen Mannschaften aus Hameln (5:13) und Bad Vilsen (5:15) geschlagen geben. Insbesondere das Spiel gegen den späteren Turniersieger aus Hameln konnte bis in die Zweite Halbzeit offen gestaltet werden. Der abschließende Sieg gegen das Gymnasium Sarstedt (9:6) sicherte den dritten Platz. Die Tore erzielten Isabelle Dölle (10), Lara Sievers (4), Marnie Hundt (3), Mara Wesner und Sila Sarik (je 1). Vielen Dank an Frau S. Sievers für die Unterstützung.

Foto (v. l.): Melis Cimen, Maja Krusche, Marnie Hundt, Josefin Zickenrott, Isabelle Dölle, Mona Schmitz, Sila Sarik, Mara Wesner, Lara Sievers, Emily Bödecker und Efsane Kezer (liegend). (Ralf Seidel)