Banner Gymnasuim Lehrte

Französischkurs nahm an Autorenlesung teil

Der Kurs Französisch mit erhöhten Anforderungen von Frau Mittelstädt ist gemeinsam mit Frau Hilmer-Anke am 21.10. zu der Autorenlesung von Eric Sanvoisin nach Hannover in das Gymnasium St.Ursula-Schule gefahren. Der Kurs nimmt am “Prix des lycéens” teil, der vom Institut Francais  organisiert wird. Dabei müssen die Schüler möglichst alle vier nominierten Romane bzw. Bücher lesen, und schließlich entscheiden, welches sie am besten finden und wem der Preis verliehen werden soll. Das Ganze verläuft erst auf Schulebene, dann auf Landesebene und schließlich deutschlandweit.  Insgesamt nehmen  4000 Schüler in ganz Deutschland daran teil, die in immer “größeren” Gruppen bzw. auf immer höherem Niveau über die Bücher diskutieren. Mittelstädts Schüler müssen mindestens zwei der vier Bücher lesen und jeder Schüler muss ein Buch zu zweit oder in einer Kleingruppe von drei Schülern in Form eines Kurzreferates vortragen. Am 21.10 hörten die Literaturbegeisterten passend zur Lesung am Nachmittag das Referat über “Le Parloir” von Eric Sanvoisin.