Banner Gymnasuim Lehrte

Handballmannschaft erreichte Bezirksfinale bei „Jugend trainiert für Olympia“

Beim Handballturnier „Jugend trainiert für Olympia“ der Jungen in der Wettkampfklasse II (ab Jahrgang 1997) in Lehrte hat der Gastgeber den ersten Platz belegt und sich somit für das Bezirksfinale am 5.2.2014 in Marklohe qualifiziert. Mit überzeugenden Mannschaftsleistungen konnten alle vier Gästeteams besiegt werden. Bis auf die souveränen Torhüter David Siemke und Björn Oelkers konnten sich dabei alle Spieler in die Torschützenliste eintragen. Das vermeintliche Endspiel gegen die Humboldtschule wurde mit 12:8 gewonnen, wobei sich die kämpferisch bessere und geschlossener auftretende Heimmannschaft gegen das hannoversche Team mit den vermutlich stärkeren Einzelspielern durchsetzte. Gecoacht wurde die Mannschaft von Sascha Oelkers und dem verletzten Louis Ewert.

Tore: Daniel Franke (15), Keith Jurke (12), Marco Kinas (8), Jonathan Klee, Niels Brinkmann, Stefan Ernst, Vincent Jus, Julian Müller (je 2), Malte Buchmann (1); Spielplan mit allen Ergebnissen

Vielen Dank an die Schiedsrichter Niklas Fröhlich, Hendrik Machate und Holger Berwing sowie an die Kampfrichter Christiane Oelkers und Enrico Bösche.

Bildunterschrift zum Artikelfoto: (hinten, von links) Vincent Jus, Niels Brinkmann, Jonathan Klee, Julian Müller, Marco Kinas, Keith Jurke,Daniel Franke; (vorne, von links) Stefan Ernst, David Siemke, Björn Oelkers, Malte Buchmann.

Ralf Seidel