Banner Gymnasuim Lehrte

Besondere Schülerleistungen wurden geehrt

„Besondere Leistungen verdienen Lob und Anerkennung”, rief Anette Schäl den 80 Schülerinnen und Schülern zu, die sich am letzten Schultag in der Aula des Gymnasiums Lehrte zu einer Preisverleihung versammelt hatten. Die Vorsitzende des Fördervereins verteilte Gutscheine für Bücher, Eis und Kinokarten, um zahlreiche Erfolge zu würdigen.

Die Liste der Preisträger war in diesem Schuljahr besonders lang. Vor allem bei den naturwissenschaftlichen Wettbewerben gab es viele erfreuliche Ergebnisse. So gehört Luisa Ohlmeier (17) aus dem Jahrgang Q2 zu den 16 erfolgreichsten niedersächsischen Teilnehmern an der „Internationalen Chemieolympiade”. Hannah Wiontzek (10) aus der 5c erzielte ein hervorragendes Ergebnis beim „Känguru der Mathematik”.

Jonas Wilkening (14) und Torge Rosendahl (13) aus der 9b haben sich als wahre Multitalente erwiesen. Sie punkteten nicht nur beim „Tag der Mathematik” an der Universität Göttingen, sondern glänzten auch bei dem Wettbewerb „Club Apollo 13″ der Leibniz Unversität Hannover mit verblüffenden Leistungen. „Wir haben als „Gruppe Kernfusion” den 1. Preis geschafft, obwohl die anderen Teilnehmer alle Oberstufenschüler waren”, erzählte Jonas stolz. Der Neuntklässler kämpfte sich schließlich auch noch in die 2. Runde des Wettbewerbs „Chemie die stimmt“ vor.

Ebenfalls geehrt wurden die Schüler, die erfolgreich bei „Jugend musiziert”, beim „Literaturwettbewerb der Stadt Burgdorf”, bei „Jugend trainiert für Olympia” und beim Landeswettbewerb „Jugend gestaltet” teilnahmen. Auch die Streitschlichter und die Leiter der AG zur Ausbildung von Fußball-Schiedsrichtern wurden gelobt. Schulleiterin Silke Brandes drückte ihre Anerkennung für das besondere Engagement der Gymnasiasten aus. „Jede dieser Leistungen bereichert die ganze Schulgemeinschaft”.

 

Die Förderverein-Vorsitzende Anette Schäl (von links), der Stellvertretende Schulleiter Claus Wegener und Schulleiterin Silke Brandes gratulieren Jonas Wilkening (14) zu seinen Erfolgen. Rechts im Bild: Torge Rosendahl (13).