Banner Gymnasuim Lehrte

Spendenübergabe an das Antikriegshaus

Das Antikriegshaus bedankte sich am 18.12. bei den Schülern der ehemaligen Klasse 10b für eine Spende von 138 €, die im Rahmen des Projektes gegen Rechtsextremismus “Sag NEIN – denn Nazis Existieren Immer Noch” eingenommen wurde. Die heutigen Q1-Schüler erarbeiteten eine Ausstellung und einen Film (http://www.gym-lehrte.de/2014/07/10b-zeigt-ausstellung-und-film-uber-rechtsextremismus/#lightbox/0/)  Zum Besuch der Ausstellung wurden Bändchen gestaltet und verkauft. Die Stadtwerke Lehrte stockten den Erlös noch um 500,00 € auf. Das Projekt wurde von Politiklehrer André Bien und von Maik Bischoff als Mitarbeiter des Antikriegshauses begleitet.

Artikelfoto (hintere Reihe, von links): Politiklehrer André Bien, Nils Michelsen, Berndt Waltje vom Vorstand des Antikriegshauses, Daniel Klöckner und Till Gnörich; (vordere Reihe) Antikriegshausmitarbeiter Maik Bischoff, Linda Gudwitz, Anna-Lena Wilkending und Björn Rust von den Stadtwerken Lehrte.