Banner Gymnasuim Lehrte

Bläserklassen übergeben Spende an gemeinnützige Organisation

 

Am 10.03. übergaben die Musiklehrerinnen Ane Kristin Holmer und Sabine Reich im Beisein der Bläserklassen und der Chorklasse 6 einen symbolischen Scheck über 2000 Euro an die Organisation „Hilfe-für-unsere-Kinder“.
Als Vertreterin dieser Organisation nahm Kornelia Rust-Bulmahn den Scheck entgegen und bedankte sich dafür bei den Musikern. Der stellvertretende Schulleiter Manfred Filsinger kommentierte die Übergabe mit den Worten: „Schön, dass mit dem Musizieren unserer Schüler Hilfe für andere Kinder ermöglicht wird.“

Die gemeinnützige Gesellschaft betreut in Hannover über 1.000 Kinder und ermöglicht die tägliche Versorgung von hungernden Kindern mit regelmäßigen und verlässlichen Mahlzeiten, die von den Kindern selbst zubereitet werden. Die Hilfe erfolgt dort, wo die betroffenen Kinder präsent sind, in Schulen, Kindertagesstätten und Nachbarschaftstreffs.

Bei der Spende handelt es sich um Geld, das durch Weihnachtskonzerte der Bläserklassen und der Chorklasse eingenommen wurde.
Die Scheckübergabe erfolgte im Rahmen einer Informationsveranstaltung für die 6. Klassen. Für die musikalische Untermalung in der Aula des Gymnasiums Lehrte sorgten die Bläserklassen des 7. und 8. Jahrgangs selbst.

web-150310spende2

So schrieb die HAZ:

Spende-Anzeiger