Banner Gymnasuim Lehrte

DELF-Diplom

Im Juni 2015 haben wieder vier Schülerinnen und Schüler mit Erfolg an der französischen Sprachdiplomprüfung DELF (Diplôme d’études de langue française) teilgenommen: Serafine Schiele (9b) legte ihr Diplom im Sprachniveau A2, Simon Wildt und Marie Winter (Q2) im Sprachniveau B1 und Daniel Müller (Abiturient 2015) in B2 ab. Wir gratulieren ganz herzlich zu diesen tollen Ergebnissen. Die Vorbereitung auf die mündlichen und schriftlichen Prüfungen erfolgte im Rahmen der Arbeitsgemeinschaft unter der Leitung von Frau Mittelstädt.

Die DELF-AG bietet Schülerinnen und Schülern des Gymnasiums Lehrte (Jahrgang 7-12) die Möglichkeit, im Rahmen einer jahrgangsübergreifenden AG die DELF-Prüfungen vorzubereiten. Hinter DELF verbirgt sich das französische Sprachdiplom Diplôme d’Etudes en Langue Française, welches als standardisiertes und in der ganzen Welt anerkanntes, staatliches Sprachdiplom in über 125 Ländern u.a. in den Institut Français oder Centre Culturels erworben werden kann.

Jeder, der Lust hat, kann gerne – auch mitten im Schulhalbjahr – einmal in die AG hinein schnuppern und dazu stoßen. Wir freuen uns über „Nachwuchs“!

Artikelfoto:  Serafine Schiele (9b), Lea Mittelstädt (mit der Urkunde von Marie Winter) und Simon Wildt