Banner Gymnasuim Lehrte

Theaterabende voller genialer Momente

Sechs Vorstellungen an drei Theaterabenden innerhalb einer Woche bescherten uns die zwei Q1-Kurse “Darstellendes Spiel“ von Gabriele Schrumpf und Manfred Filsinger. Zweimal fanden die Aufführungen der Stücke “What a crazy world“ und “Die Leiche wartet nicht ewig“ für Eltern und Bekannte tatsächlich am Abend statt (01. und 03. März) und einmal gab es die Doppelvorstellung am Freitagmorgen (04. März) für die interessierten Neunt- und Zehntklässler. Neben mühevollen Proben in der Schule trug auch die Übungswoche in Alpstedt mit Theaterpädagogen zum Gelingen bei. Wie gut und amüsant die Vorführungen waren, verdeutlichen Zitate aus dem Zeitungsartikel: “Die starken Monologe und bissigen Dialoge der jungen Darsteller sitzen auf den Punkt genau. Fazit: Ein besonderer Theaterabend voller genialer Momente.“
Hier ist der Artikel von Susanne Hanke aus dem Lehrter Anzeiger vom 05.03.2016:

160305 Theater-web