Banner Gymnasuim Lehrte

Erasmus – Ausklang, Abschied und Resümee

Nach einer arbeitsreichen Woche trennten sich am Samstag die Wege der Schüler und Lehrkräfte: Während letztere unter dem Motto „Politik und Geschichte“ Berlin erkundeten, zog es die Gastschüler mit ihren deutschen Partnerschülern nach Hamburg. Die geplante Hafenrundfahrt fiel wegen des unsteten Wetters aus. Dennoch boten Speicherstadt, Hamburger Rathaus und die Alster hinreichend touristisches Programm. Auch die Einkaufsgalerien stießen auf reges Interesse.
Für die Lehrer-Delegation, bestehend aus acht Lehrerkräften aus Frankreich, Italien, Spanien und Deutschland, hatten die Lehrter Gastgeber eine Führung durch das Regierungsviertel in Berlin organisiert. Höhepunkt hierbei war ein Besuch des Reichstagsgebäudes. Auf Wunsch der europäischen Gäste schloss die Besichtigung der Berliner East Side Gallery den Berlinbesuch ab. Angesichts der Mauerreste und der Kunstwerke namhafter Künstler auf dem Beton zeigte sich Adèle Velly aus Frankreich beeindruckt: „Ein Glücksfall für Deutschland, dass diese furchtbare Grenze gefallen ist. Diese kulturelle und wirtschaftliche Vereinigung von West und Ost kann Vorbild für das Zusammenwachsen der Europäischen Union sein, in der gemeinsame Werte gelebt werden.“

Verabschiedet wurden die europäischen Gäste am Sonntag zum Teil unter Tränen am Airport Hannover. Lena Tepp aus der Klasse 10 e meinte: „Meine Gastschülerin und ich lagen total auf einer Wellenlänge. Wir werden den Kontakt erhalten.“

Den Abschluss findet das europäische Projekt mit dem Besuch der Partnerschule in Italien im Herbst 2016 sowie einem weiteren finalen Arbeitstreffen in Frankreich 2017. Projektkoordinator Klaus Perk zeigte überaus zufrieden mit dem Fortschritt der einzelnen Teilprojekte: „Unsere ambitionierten Ziele für diese Arbeitswoche wurden allesamt erreicht — die Kooperation hat hervorragend geklappt und wir sind stolz auf die Leistungen der Schülerinnen und Schüler, die sich sicher auf internationalen Parkett bewegen können.“

berlin2-web

Patricia Espinosa (Spanien); Clara Albero (Spanien); Adèle Velly (Frankreich); Mary Pucci (Italien);  Vincenza Serrentino (Italien); Klaus Perk (Gymnasium Lehrte)

Dem Marktspiegel war der Aufenthalt der europäischen Gäste ein großer Artikel wert:

160423Erasmus-Marktspiegel-web