Banner Gymnasuim Lehrte

Vier Sommerkonzerte – Die späten Konzerte

Am Mittwoch und am Donnerstag (25. und 26. Mai) fanden  insgesamt vier Sommerkonzerte im Kurt-Hirschfeld-Forum statt. Im zweiten Konzert des jeweiligen Tages, um 19:00 Uhr, spielte die Big Band von „Barbara Ann“ über „Star Wars – The force awakens“ bis „Macarena“ quer durch alle Stilrichtungen. Bei letzterem Stück gab es viel nackte Haut vom HeartChor, der zu Macarena tanzte. Vorher hatte der HeartChor „Father and Son“ besinnlich gestaltet und „Ab in den Süden“ temperamentvoll und witzig mit Bade-Utensilien zelebriert.

16somkon02-web

16somkon03-web

16somkon16-web

Zusammen mit dem Musicalchor sangen und tanzten die jungen Männer vom HeartChor dann noch „Friends“, ein 20-Minuten-Stück, das an der „Lehrter High Shool“ spielt und verschiedene Schülergruppen urkomisch karikiert: Tänzerinnen, Nerds, Sportler, A-Cappella-Sänger und Rocker. Letztere brachten sogar ein Motorrad auf die Bühne.

16somkon11-web16somkon09-web16somkon10-web

16somkon07-web

Die Bläserklasse 8e intonierte „Back to the Future“ und andere Stücke. Alle Soli wiesen einen hohen musikalischen Standard auf: Miriam Schroer mit „You rise me up“ auf der Querflöte, Fabian Bloch mit „What a wonderfull world“ auf der Klarinette, Julian Posywio am Klavier mit „Nuvole bianche“ und Christiana Schimmelpfennig am Saxophon mit „My heart will go on“. Ecem Gün sang „Titanium“.

16somkon08-webVon links: Ane Holmer, Julian Posywio, Miriam Schroer und Fabian Bloch

Zum Abschluss wurden die diesjährigen Abiturienten aus dem Musikbereich verabschiedet und bedankten sich mit selbstgedichteten Strophen bei den Musiklehrkräften, die die Dichtkunst mit Humor und Rührung entgegennahmen. Schulleiterin Silke Brandes bedankte sich mit einem Blumenstrauß bei Ane Holmer, die mit ihrer Big Band einen Großteil des Konzertes bestritt.

16somkon15-web

16somkon14-web

16somkon17-web

Mit den Konzerten jährten sich vielfältige Jubiläen: Die Big Band blickt auf 20 Jahre Schaffenszeit zurück, die Bläserklassen, die in den Jahrgängen 7 und 8 angeboten werden, befinden sich im 15. Jahr. Jünger sind dagegen Chorklassen und HeartChor, die seit fünf Jahren das Musikprogramm der Schule bereichern.

16somkon18-web