Banner Gymnasuim Lehrte

Braver Abistreich

Der jetzige Abi-Jahrgang scheint von sich überzeugt zu sein, ist doch auf den T-Shirts der Abgänger folgender Spruch zu lesen: „Mit dem Abi in den Händen werden Helden zu Legenden“. Der Ablauf des Abistreiches war Routine: In den Gebäuden wurden Scheiben mit Zeitungen verhängt, Wege mit Wollfäden versehen und als Garnierung lagen noch Luftballons herum. Alles fast ein wenig zu brav! Im Stadtpark gab es eine zentrale Bühne und eine gute Musikanlage – auch das Wetter stimmte. An Spielen mit Lehrerbeteiligung gab es nur das Sumo-Ringen, bei dem Günter Gerdes und Carolin Lamker sich trauten gegen Schüler anzutreten, und auf der Bühne das musikalische Quizz, bei dem Musiktexte beim Verklingen des Liedes weitergesungen werden mussten. Hier glänzte Heidrun Frohloff-Kulke mit Unterstützung ihrer Fans aus der Q2. Eine Hüpfburg, eine Lehrer-Lounge und ein abgegrenztes Fußballfeld rundeten die Veranstaltung ab.

17abistr15-web

 

Im Lehrter Anzeiger schrieb Katja Eggers folgende Zeilen:

 Abiturienten machen Party im Park

Erst Abi-Streich in der Schule, dann Party im Park: 101 Lehrter Abiturienten haben gestern ordentlich Halligalli gemacht. Auf der Wiese am Fachwerkhaus ließen sie Schüler und Lehrer in lustigen Wettkämpfen gegeneinander antreten und feierten sich auf der Bühne ausgelassen selbst. Unter den Anfeuerungsrufen der Schüler brachten die Abiturienten ihre Lehrer durch geschicktes Geschiebe und Geschubse beim Sumo-Ringen in übergroßen Kampfanzügen zu Fall. Passend zum Motto „Mit dem Abi in den Händen werden Helden zu Legenden“ feierten die Abiturienten auf der Bühne zu lauter Musik und Seifenblasen. Für die jüngeren Jahrgänge boten sie rund um die Bühne Aktivitäten wie Dosenwerfen, eine Hüpfburg und auch Mini-Fußball im Käfig an. Und wie es sich für einen ordentlichen Abi-Streich gehört, hatten sich die Schulabgänger zuvor bereits im Gymnasium ausgetobt, die Gebäude mit Stühlen und Tischen verbarrikadiert und überall Luftballons verteilt und jede Menge Absperrband gespannt. Die Schüler und Lehrer unterzogen sie in Warnwesten beim Betreten der Schule einer strengen Sicherheitskontrolle – natürlich mit Abtasten und Taschendurchsuchung. (Katja Eggers)

17abistr02-web

17abistr03-web

 

17abistr04-web

17abistr06-web

17abistr05-web

17abistr07-web

17abistr08-web

17abistr09-web

17abistr10-web

17abistr11-web

17abistr13-web

17abistr14-web

17abistr12-web

Haz Abistreich-web