Banner Gymnasuim Lehrte

Europa-Artikel

Ein Europawettbewerb über die Vollkommenheit

Setze dich mit der Vollkommenheit in Europa auseinander und präsentiere deine Gedanken. Sei kreativ, ironisch, kritisch, begeisternd, nachdenklich! Sendet bis zum 26.06.21 ein Foto eures Plakats/eurer Collage, eure Geschichte oder eure Aufnahme inklusive Skript an europa@gymlehrte.de.

 

 

Der Europawettbewerb des Gymnasiums Lehrte geht in die zweite Runde

Die Frage nach der Vollkommenheit

Gerade in Zeiten des andauernden Regens sehnen wir uns häufig nach einem Blick in die Sterne, laden uns diese doch zum Träumen ein. Die Sterne, so perfekt in ihrer Schönheit. Doch manchmal verschlägt uns gerade diese Vollkommenheit den Atem und lässt uns ehrfurchtsvoll den Kopf neigen.

Doch was heißt schon perfekt? Welche Rolle spielt das Perfekte in unserem Leben? Wie sieht der perfekte Tag aus? Der perfekte Moment? Der perfekte Mensch mit dem immer perfekten Verhalten? Ab wann ist eigentlich etwas vollkommen, ab wann bin ich es? Oder liegt das Perfekte vielleicht gerade in dem Unperfekten und Bunten unseres Lebens?

Um es mit den Worten des Poetry Slams von Franziska Holzheimer zu sagen:

„Eigentlich müsste ich auf Stelzen schreiten, um so Abstand zu gewinnen, zu dem, was mich runterzieht.

Eigentlich müsste mein Hirn wie ein Sieb funktionieren, stets wissend, was zu vergessen ist, was zu konservieren.

Eigentlich müsste ich Boxen integrieren in meinen Hinterkopf, um immer die richtige Musik zu haben, im Hintergrund.

Eigentlich müsste ich zwischen Mund und Kehle eine Stimmgabel klemmen, um immer den richtigen Ton zu treffen.“

(Quelle: Poetry Slam „Früchtetee“ von Franziska Holzheimer)

Diese Fragen stellen wir uns alle täglich, wöchentlich, regelmäßig – mal laut in die große Runde, mal ganz leise, nur an uns selbst; gefangen zwischen dem Anspruch nach Perfektion und dem Alltäglichen.

Doch nicht nur wir selbst quälen uns mit der Frage.

 

Die Vollkommenheit in Europa

Denn auch die Europäische Union beschäftigt sich mit der Vollkommenheit – denn wie sieht der perfekte Zusammenschluss zwischen den Staaten aus, das perfekte europäische Handeln? Wie kann die vollkommene Zusammenarbeit aussehen, um gemeinsam Probleme zu lösen, um so Kriege und Elend gemeinsam zu verhindern? Welche Werte sollten gefördert werden, um vollkommene Mitglieder der EU zu sein?

Oder liegt das Perfekte vielleicht auch hier in dem scheinbar Unperfekten und der Andersartigkeit, die die EU prägen? Ist das Vollkommene der EU vielleicht gerade das Bunte und Vielfältige?

Dass die Frage nach der Vollkommenheit einen großen Stellenwert hat, zeigt ebenfalls die Flagge der EU, steht doch die Anzahl der 12 Sterne als Symbol für die Vollkommenheit, die Vollständigkeit und die Einheit. Auf die Anzahl der EU-Mitgliedsstaaten zur Gründung der EU wird mit den 12 Sternen tatsächlich kein Bezug genommen!

Also welche Vollkommenheit der EU sollen diese 12 Sterne symbolisieren?

Der 2. Europawettbewerb des Gymnasiums Lehrte: #Vollkommenheit

Der Europawettbewerb des Gymnasiums Lehrte möchte dieses Mal unter #Vollkommenheit genau auf diese Frage eingehen.

Worin siehst du das Vollkommene, das Perfekte an bzw. in der EU und Europa?

Deiner Kreativität sind wieder einmal keine Grenzen gesetzt. Betrachte das große Ganze der EU oder die kleinen Bestandteile lobend und begeisternd, aber auch gerne kritisch und nachdenklich!

 

Setze dich mit der Vollkommenheit in Europa auseinander

und präsentiere deine Gedanken.

Sei kreativ, ironisch, kritisch, begeisternd, nachdenklich…

 

 

 

Je nach Jahrgangsstufe kannst du deine Ideen unterschiedlich präsentieren:

 

Sendet ein Foto eures Plakats/eurer Collage, eure Geschichte oder eure Aufnahme inklusive Skript an europa@gymlehrte.de.

Denkt ebenfalls an die Teilnahmeerklärung sowie Datenschutzerklärung!

Wer keine E-Mail schreiben möchte, kann die Ergebnisse ebenfalls direkt bei uns abgeben.

Einsendeschluss ist der 27.06.2021!

Eure Ansprechpartner für kreative Momente sind Lena Busch und Louisa Lampe.

________________________________________________________

 

Was ist ein Poetry Slam?

Wer Lust hat, einen Poetry Slam zu verfassen, aber nicht weiß, was das ist oder wie er/ sie anfangen soll, findet nachfolgend einige Beispiele sowie eine Anleitung.

Eine Anleitung als PDF-Datei

Tutorials als Video:

https://www.youtube.com/watch?v=vrhwY0iBEI4

https://www.youtube.com/watch?v=BrnLugtBarU

 

Einige beispielhafte Poetry Slams:

https://www.youtube.com/watch?v=u86INVwVs9w&t=23s

https://www.youtube.com/watch?v=kNViCt1Ihk8

https://www.youtube.com/watch?v=DoxqZWvt7g8

Und ein Beispiel, wie es ohne Bühne aussehen könnte:

https://www.youtube.com/watch?v=bfJAXoR9WPc