Banner Gymnasuim Lehrte

Erfolgreiche Zusammenarbeit fortgesetzt – „Fit im Straßenverkehr“

Zum wiederholten Mal konnte der gesamte 10. Jahrgang des Gymnasiums Lehrte am Verkehrssicherheitstag, der am 14. Januar vom Polizeirevier Burgdorf und einer ortsansässigen Krankenkasse organisiert wurde, teilnehmen. Neben einem Vortrag zu den Gefahren des Drogenkonsums und Alkoholmissbrauchs, konnten die die Schüler die zuvor behandelten Einschränkungen durch den Alkoholkonsum in einem Parcours um aufgestellte Hütchen mit einer Rauschbrille am eigenen Körper erfahren. Auch das Fangen von Bällen und das Einschenken von Wasser in ein Glas wollte so gar nicht mehr gelingen.

160116 AOK2-web
Als weiteres Angebot konnten die Jugendlichen durch einen Sehtest im AOK-Bus die Funktion ihrer Augen überprüfen lassen. Auf den Weg gebracht hatte die Aktion André Bien, der Verkehrsobmann.