Banner Gymnasuim Lehrte

Informatik Q1 on tour – Besuch beim Heise Verlag

Am Donnerstag, den 21. Januar, durfte der Q1-Informatikkurs einen faszinierenden Einblick hinter die Kulissen der c’t und in den
Heise-Verlag erlangen und unter anderem viele moderne Messtechniken und riesige Sammlungen an Hardware bestaunen. Nach dem Unterricht brach der Kurs von Herrn Berg zur Karl-Wiechert-Allee auf, um im Verlagshaus Heise zunächst einer Einführung über den Tätigkeitsbereich des Unternehmens zuzuhören.

Neben der c’t vertreibt Heise auch Magazine über Robotik, Sonderausgaben über Programmieren und – komplett am sonstigen Thema vorbei – ein Telefonbuch. Während der Führung durch Redaktion, Testräume und das Rechenzentrum wurde uns auf sehr beeindruckende Art und Weise die Datenverarbeitung und die Vorgehensweise beim Hardwaretest im Heise-Verlag näher gebracht. Es wurden beispielsweise eigene komplett schallisolierte Räume für den Test von Lautsprechern oder Mikrofonen eingerichtet und wir wurden durch einen komplett schwarzen Raum geführt, der die Reflexion von Licht beim Test von Beamern vermeiden soll. Die Führung ist bei allen Kursteilnehmern sehr gut angekommen und unsere Rückfragen wurden fachlich sehr gut beantwortet. Wir hoffen, dass auch zukünftige Jahrgänge die Möglichkeit bekommen, einen solchen Einblick zu erhalten. (Tobias Brockmeyer)

16inform2-web