Banner Gymnasuim Lehrte

21frauentag02

Der Internationale Frauentag am 8. März

Anlässlich des Weltfrauentages am 8. März streiken wir!

Im Rahmen des Werte und Normen-Unterrichts des 9. Jahrgangs haben wir uns entschlossen auf die Bedeutung des Weltfrauentages aufmerksam zu machen, da dieser häufig nur als das „Verschenken von Blumen“ wahrgenommen wird.

Dabei steckt so viel mehr dahinter!

Der Weltfrauentag wurde als internationales Treffen erstmals am 19. März 1911 gefeiert und diente zunächst den Bemühungen um das Frauenwahlrecht, welches Frauen in Deutschland schließlich 1919 gewährt wurde.

Und auch heute wird der internationale Frauenkampftag auf Initiative von politischen Organisationen begangen und soll weltweit auf Frauenrechte und die Gleichstellung der Geschlechter aufmerksam machen.

In vielen Ländern der Erde finden am 8. März diverse Aktionen statt, um die bisherigen Errungenschaften der Frauenrechtsbewegung zu feiern, aber auch um auf die bestehende Diskriminierung der Frauen hinzuweisen.

Dabei geht es auch nicht nur um eine Frauenquote oder um die Lohngerechtigkeit. Benachteiligungen lassen sich in allen Lebensbereichen aufzeigen: In der Bildung, bei der Teilhabe am öffentlichen Leben und sogar im Gesundheitswesen.

In diesem Sinne wollen wir uns mit dieser kleinen Aktion – inspiriert durch die Instagram-Accounts „flintaonstrike“  und „kerstin_kassner“ – aktiv für die Gleichstellung der Geschlechter einsetzen, indem wir auf Diskriminierung aufmerksam machen (Ebru Ince):

 

Und warum streikst du am 8. März? 🙂

#8märz #empowerment #woman #feminismus #mybodymychoice